Rabauken bedanken sich bei Sponsoren

Die Einheiten der St.-Pauli-Rabauken-Fußballschule beim TSV Worphausen, bei dem die drei Trainer von mehr als 50 Kindern zwischen sechs und 13 Jahren nach drei aufregenden Trainingstagen dem Leiter der Jugendabteilung Hani Challal eine große Dankes-Tafel als Gastgeber überreichten, sind nach den neuesten Erkenntnissen der Trainingsmethoden des Nachwuchsleistungszentrums konzipiert, um durch durch Freude und Leidenschaft Bewegungsabläufe zu automatisieren und anspruchsvolle Trainingseinheiten zu gewährleisten. Trainingsschwerpunkte sind: Spielformen, FuNiño, Technik A, Torschuss, Zweikampftechnik B, Koordination. Eine komplette Trikotausstattung der Fußballschule, bestehend aus Trikot, Hose und Stutzen (inklusive Wunschnamen und -nummer), Turnbeutel und Trinkflasche, Getränke während des Tages, warmes Mittagessen, Urkunden und großes Abschluss-Turnier gab es bei der Rabauken-Schule obendrauf.

 

Quelle: Wümme-Zeitung, 28. April 2019

© 2019 TSV Worphausen. All Rights Reserved. Realized by TSV Webmaster.

Suche

Free Joomla! templates by Engine Templates
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.