Volles Haus zum Jahrestag!

Der TSV Worphausen durfte sich zum 70. jährigen Bestehen am vergangenen Samstag über viele Besucher von jung bis alt freuen.

In der vollbesetzten Sporthalle am Sande eröffnete der Vorstand unter Wolfgang Pein und Wiebke Knoop am Nachmittag die Feierlichkeiten mit einem kleinen Rückblick auf die vergangenen Jahrzehnte und die Besonderheiten des kleinen Vereins, und ehrte anschließend den ehemaligen langjährigen Kassenwart Klaus Grotherr, sowie das Gründungsmitglied Henry Meyerdierks. Begleitet wurde die Eröffnung durch die Vorsitzende des Kreissportbunds Edith Hünecken, sowie durch Eckard Schütt, Vorsitzender des NFV Fußball Kreis Osterholz, die beide nur lobende Worte für die tolle Arbeit der Mitglieder rund um den Verein in den letzten Jahren übrig hatten. „Für viele ist der TSV Worphausen mehr als nur ein Verein, er ist auch verbunden mit Freundschaften, Spaß und vielen Gemeinsamen Erlebnissen neben dem eigentlichen Sport“, so Hünecken.

Bei der Vorstellung der einzelnen Sparten wie dem Kinderturnen, dem Männerfitness und vielem mehr konnten sich die Besucher einen kleinen Eindruck in die jeweiligen Sportarten verschaffen. Beim gemeinsamen Grillen bis tief in die Abendstunden im frisch sanierten Vereinsheim an der Querreihe gab es anschließend reichlich Essen und Getränke für die zahlreichen Gäste. „Es herrscht einfach eine tolle Atmosphäre“ bilanzierte Wolfgang Pein einen rundum gelungenen Geburtstag.

 

 

 

© 2019 TSV Worphausen. All Rights Reserved. Realized by TSV Webmaster.

Suche

Free Joomla! templates by Engine Templates
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.