Wichtige Mitteilung

Aus gegebenen Anlass (Corona hat alles im Griff) müssen auch wir im Verein entsprechend reagieren. Jedes Training ist eingestellt. Die Halle ist gesperrt, siehe Aushang der Gemeinde.

Der Vorstand

 

 

Liebe Vereinsmitglieder,                           

wir könnten auch einen Weihnachtsklassiker …......
still und starr ruht der …........ (TSV Worphausen) anstimmen.

Corana hat alles und jeden fest im Griff.

Leider ist noch kein, wirkliches, Ende in Sicht.

Wir hoffen das ihr alle Gesund seid, und euch selber Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten schafft. Bei dem, zur Zeit, super schönen Wetter kann man Joggen, Walken, Spazieren, Rad fahren, Gymnastik im Freien, Badminton und vieles mehr machen.

Allein ist der innere S.-Hund manchmal nur schwer zu motivieren. Darum kann man die Aktivitäten ja auch zu zweit machen, natürlich unter Einhaltung der geltenden Vorschriften.

Hier ein kleines Angebot von Waltraud Meyer. Sie hat die Initiative ergriffen und gibt ihre movedo Stunde online.  

Dienstags von 9:30 – 10:30 Uhr und

donnerstags von 20:00 – 21:00 Uhr.

Es können alle daran kostenlos teilnehmen, auch Diejenigen die sonst nicht an dem Kurs teilnehmen. Infos zu Movedo können auf dieser Homepage nachgelesen werden. Bitte bei  Interesse direkt mit Waltraud in Verbindung setzen.

Tel.: 04208- 91896 Mail-Adresse:

Leider werden uns dieses Jahr wichtige Einnahmequellen fehlen.

Der Pfingst-Cup wurde abgesagt, Sportwoche und Torf-Cup werden sehr wahrscheinlich auch nicht statt finden können.

Wir wünschen allen Gesundheit und hoffen auf ein

baldiges & aktives Wiedersehen.

 

Worphausen, 17. April 2020

Der Vorstand

(Diese Information steht hier als pdf zur Verfügung)

Männerturnen / Herrengymnastik

Trainingszeiten: 
Mittwoch, 19.30 bis 20.30 Uhr

 

Leitung / Anmeldung:

Dieter Janetzek, Tel.: 04792/2304

Mobil: 0173/3685877

 

Wer rastet der rostet

Im Kreis liegen ca. zehn ganz unterschiedlich gebaute Hausmänner vom frühen mittleren bis zum frühen späten Alter. Johann führt durch das Programm. Viele Spezialprogramme, nach denen sich da die Männer verbiegen. Jeder so, wie er gerade kann oder will. Aber mitmachen wollen alle. Es tut gut, einmal in der Woche etwas für seine Muskeln, Sehnen und Knochen zu tun.

 

Wer rastet der rostet

Und so tut jeder etwas für sich.
Es fängt an mit Laufen. Weitergeht es dann mit einer Gymnastik im Stand; anschließend ein paar Übungen auf der Matte und am Schluss, wenn alles weggeräumt ist, kommt das Spiel!
Danach ... geschafft, duschen, zufrieden. Das war gut! Für Leib und Seele.

© 2019 TSV Worphausen. All Rights Reserved. Realized by TSV Webmaster.

Suche

Free Joomla! templates by Engine Templates
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.